2021_Programm_Lavendel_300 x 150 mm_1 Fo

NICOLE JOHÄNNTGEN

TRIO LAVENDEL

Wedemark,

Kirche St. Martini Brelingen, 20 Uhr 

20. Februar 2021

Das Bandprojekt „Lavendel“ um die mehrfach ausgezeichnete Saxofonistin und Komponistin Nicole Johänntgen

traumwandelt zwischen Modern Jazz, Filmmusik und Swing. Johänntgen hat sich als energetische Improvisatorin auf internationaler Ebene etabliert. Seit 4 Jahren musiziert sie mit der polnischen Vibrafonistin Izabella Effenberg. Das rhythmische Fundament legt der schwedische Tubist und E-Bassist Jörgen Welander. Die Musik des Trios wechselt zwischen zarten märchenhaften Melodien und wilden Improvisationen. Bei „Lavendel“ begegnen sich — in dieser Kombination ungewöhnlich — Saxophon, Vibrafon und Tuba, dazu gesellt sich die Array Mbira, ein selten gehörtes Instrument mit schwingenden Lamellen.  

 

Nicole Johänntgen: Saxophon, Komposition

Izabella Effenberg: Vibraphon, Array Mbira

Jörgen Welander: Tuba