Doppelkonzert_1.jpg

HERVÉ JEANNE QUARTET
Doppelkonzert zweiter Teil


Wedemark
Kirche St. Martini Brelingen
 
25. Februar 2023
20 Uhr

Im zweiten Teil des „Heimatabends“ stellt das hannoversche Quartett des luxemburgischen Bassisten Hervé Jeanne

sein neues Album „Stories Of Friendship“ vor. Die Kompositionen Jeannes wurzeln in der Jazz-Tradition und präsentieren Musik

mit einer breiten Soundvielfalt gepaart mit hoher spieltechnischer Präzision.

 

Hans Malte Witte: Saxofon, Klarinette, Flöte

Eike Wulfmeier: Piano

Hervé Jeanne: Bass

Stephan Emig: Schlagzeug

https://www.hervejeanne.de/bands-2